Mausbewegung zu langsam oder schnell? So beheben Sie es in Windows 10

Es ist wichtig, dass Ihre Maus mit der richtigen Geschwindigkeit scrollt. Wenn Ihr Mausrad zu schnell rollt, ist das einfach nur ärgerlich. Wenn es zu langsam ist, können Sie sich eine Verletzung durch wiederholte Belastung Ihres Handgelenks zuziehen.

Zum Glück ist es ganz einfach, einen zu schnellen oder zu langsamen Mausbildlauf in Windows 10 zu korrigieren.

Ändern der Bildlaufgeschwindigkeit Ihrer Maus

So ändern Sie die vertikale Bildlaufgeschwindigkeit Ihrer Maus:

Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
Klicken Sie auf Geräte.
Klicken Sie auf Maus.

Verwenden Sie das Mausrad, um die Dropdown-Liste zu verschieben und wählen Sie entweder Mehrere Zeilen gleichzeitig oder Ein Bildschirm auf einmal. Die erste Option wird für die meisten Benutzer empfohlen.
Falls zutreffend, verwenden Sie den Schieberegler Wählen Sie, wie viele Zeilen jedes Mal geblättert werden sollen, um einzustellen, wie schnell oder langsam Ihr Mausrad blättert. Die Standardeinstellung ist drei.
Diese Einstellungen werden sofort wirksam, wenn Sie sie ändern, so dass Sie leicht experimentieren können, um die beste Bildlaufgeschwindigkeit zu erhalten.

Wenn Sie eine Maus haben, die den horizontalen Bildlauf unterstützt, bleiben Sie auf diesem Einstellungsbildschirm und gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf Zusätzliche Mausoptionen.
Klicken Sie auf die Registerkarte Rad.
Geben Sie im Abschnitt Horizontaler Bildlauf die gewünschte Bildlaufgeschwindigkeit ein.
Klicken Sie auf OK.

Das Unternehmen, das Ihre Maus hergestellt hat, verfügt möglicherweise auch über eine eigene Einstellungssoftware. Überprüfen Sie, ob diese Software eigene Optionen für den Mausbildlauf enthält, die Ihre Windows-Einstellungen überschreiben.

Möglicherweise haben Sie auch Browsererweiterungen installiert, die den Mauslauf steuern (z. B. die Erweiterung „Smooth Scrolling“ von Logitech); überprüfen Sie auch diese.

Ändern Sie Ihre Mauseinstellungen für ultimativen Komfort

Die Anpassung der Bildlaufgeschwindigkeit Ihrer Maus ist nur eine der Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre Maus so komfortabel wie möglich zu machen.

Achten Sie zum Beispiel darauf, dass Sie die Maus gerade halten, damit Sie Ihren Arm und Ihr Handgelenk nicht übermäßig belasten, und ziehen Sie eine Änderung der DPI in Betracht, um die Mausbewegung zu verfeinern.