Menu

Kryptowährung Chart Tech Analyse und Prognose

17. Dezember 2019 - Trader

Kryptowährung Chart Tech Analyse und Prognose: Vorhersage des zukünftigen Preises von Bitcoin (BTC)

Die Verwendung von Gann’s Quadrat von 9 oder Rad von 24 kann nützlich sein, um wichtige Preis- und Zeitdaten in der Zukunft zu identifizieren. Bitcoin (BTC) fällt schnell unter 7000 $, aber wie weit wird es gehen? Bitcoin hat während der New Yorker Handelssitzung am Montag einen deutlichen Rückgang bei Bitcoin Revolution erfahren und ist um -4,18% von 7999,71 $ auf 6803,24 $ gefallen. Die Frage, die sich jeder stellen wird, ist: Wie niedrig kann oder wird es sein? Ich habe gestern Abend einen Artikel geschrieben, in dem ich den Zeitrahmen vorhergesagt habe, in dem Bitcoin eine Umkehrung des allgemeinen Trends erfahren könnte (26. Dezember 2019).

Die Bitcoin Revolution Analyse

Diese Vorhersagen basierten auf einer Reihe von astronomischen Zyklen und Gann-Zyklen, die alle innerhalb kurzer Zeit zusammenlaufen. Wir handeln derzeit in den Anfängen einiger dieser Zyklen. Während der 26. Dezember ein wichtiger Konvergenzpunkt in der Gann-Analyse zu sein scheint, sollten wir dort auch einige wichtige Preisniveaus identifizieren. Gann’s Square of 9 Tool hilft bei der Identifizierung wesentlicher Preisniveaus, die in Zukunft überwacht werden sollten. Beginnend mit dem Datum des Schwunghochs 2019 vom 26. Juni als 0-Grad-Linie auf dem Datumsrad auf dem Platz der 9, beginnen wir auch mit dem 26. Juni 2019 hoch als Beginn des Platzes der 9: $13.826. Im Folgenden werde ich die entsprechenden Stichtags- und Preisniveaus auflisten.

Aufsteigend und absteigend sind die Preise über oder unter dem aktuellen Preis von Bitcoin

Die obigen Preiswerte wurden verwendet, indem der Anfang des Quadrats von 9 auf den statischen Preiswert verschoben und dann die restlichen Ringe um das Quadrat von 9 mit den absteigenden Werten gefüllt wurden. Eine weitere Möglichkeit, den Wert des zukünftigen Preises von Bitcoin Revolution zu einem zukünftigen Zeitpunkt zu bestimmen, besteht darin, die Patrick-Mikula-Methode zur Identifizierung der Quadratwurzel einer Zahl und deren Anwendung auf das Quadrat der 9 zu verwenden, wobei ich das 0-Grad-Niveau am 26. Juni 2019 beibehalte und dann die Preisniveaus an diesen Tagen mit der Quadratwurzel-Methode identifiziere. Die Quadratwurzel der Höhe vom 26. Juni (13.826) ist 117.584; wir runden, so dass wir 118 erhalten. Dort beginne ich mit meinem 9er-Winkel-Werkzeug.

Das Quadrat von 9 in einem Prognosetool. Wenn wir nach einem Quadrat aus Preis und Zeit suchen (ein Ereignis, bei dem Bitcoin um ein Preisniveau auf dem Quadrat der 9 handeln würde, das den gleichen Winkel wie das Datum hat), dann sollten wir am 27. Dezember erwarten, dass Bitcoin bei 6241 für das nächstgelegene Tief, 2500 für ein extremes Tief und 10000 für ein Hoch handelt. Mehr als wahrscheinlich werden wir sehen, dass Bitcoin in der Nähe des 6241-Wertebereichs gehandelt wird, aber nicht unter dem 2500-Wertebereich.