iPhone

Das iPhone SE lässt sich nicht einschalten! Hier ist die Lösung

Sie versuchen, Ihr iPhone zu aktivieren, aber egal, was Sie tun, es lässt sich einfach nicht einschalten. Dieses Problem kann durch eine Reihe von Gründen verursacht werden, von denen einige leichter zu beheben sind als andere. In diesem Artikel zeige ich Ihnen genau, was Sie tun können, wenn sich Ihr iPhone SE nicht einschalten lässt!

Warum lässt sich mein iPhone SE nicht einschalten?
Im Internet gibt es eine Menge falscher Informationen darüber, warum sich ein iPhone nicht einschalten lässt. In den meisten Antworten, die Sie finden, fehlen einige wichtige Informationen darüber, was falsch laufen könnte.

Wenn sich ein iPhone SE nicht mehr einschalten lässt, liegt das in der Regel an einem Softwareabsturz, der zurückgesetzt werden muss, oder an einer fehlerhaften Hardwarekomponente.

Reparieren eines Software-Absturzes

Softwareprobleme sind viel wahrscheinlicher als Hardwareprobleme. Wenn das Problem durch einen Fehler in der iPhone Software verursacht wird, kann ein Hard Reset das Problem schnell beheben. Apple Techniker haben schon so manches iPhone gerettet, indem sie ein Hard-Reset am defekten Gerät ihrer Kunden durchgeführt haben, denn das ist ein einfacher und schneller Ansatzpunkt.

Wenn Sie ein Original-iPhone SE verwenden, führen Sie einen Hard-Reset oder einen erzwungenen Neustart durch, indem Sie die Home-Taste und die Power-Taste gedrückt halten. Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis das weiße Apple-Logo erscheint. Sobald Sie das Logo auf Ihrem Bildschirm sehen, können Sie beide Tasten loslassen, um Ihr iPhone problemlos zurückzusetzen.

Wenn Sie das neuere iPhone SE 2 besitzen, läuft das Zurücksetzen ein wenig anders ab. Drücken Sie zuerst die Lautstärketaste nach oben und lassen Sie sie wieder los, dann machen Sie dasselbe mit der Lautstärketaste nach unten. Halten Sie schließlich die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint.

Unabhängig davon, welches Modell des iPhone SE Sie verwenden, kann das Zurücksetzen länger dauern, als Sie erwarten. Achten Sie darauf, dass Sie die erforderlichen Tasten mindestens 20 Sekunden lang gedrückt halten, auch wenn es so aussieht, als würde es nichts tun.

Ein häufiges Missverständnis über das Zurücksetzen des iPhones auf die Werkseinstellungen ist, dass Ihr iPhone, wenn es funktioniert, nie wirklich ausgeschaltet war. Stattdessen hat die abgestürzte Software dafür gesorgt, dass Ihr iPhone einen schwarzen Bildschirm anzeigt und nicht mehr reagiert, obwohl es technisch gesehen immer noch eingeschaltet ist.

Ein wichtiger Hinweis zu abgestürzten iPhones

Auch wenn der Hard-Reset vorerst funktioniert hat, ist es möglich, dass Ihr iPhone SE ein schwerwiegenderes Softwareproblem hat, das zum Absturz führt. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie Ihr iPhone sichern und eine DFU-Wiederherstellung durchführen. Dies ist das umfassendste Zurücksetzen, das Sie bei einem iPhone durchführen können. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über die Durchführung einer DFU-Wiederherstellung.

Überprüfen Sie Ihr Lightning-Kabel und Ladegerät
Eine häufige Erklärung dafür, dass sich ein iPhone SE nicht aufladen lässt, ist, dass eine der Ladekomponenten nicht richtig funktioniert. Um herauszufinden, ob dies der Fall ist, schließen Sie Ihr iPhone an ein anderes Lightning-Kabel und Ladegerät an, oder schließen Sie das iPhone einer anderen Person an Ihr Lightning-Kabel und Ihren Ladeanschluss an. Wenn sich Ihr iPhone mit dem Gerät einer anderen Person auflädt oder deren iPhone mit Ihrem auflädt, können Sie die Ursache des Problems besser einschätzen.

Es könnte auch helfen, wenn Sie Ihr iPhone an einem Ort anschließen, an dem Sie es normalerweise nicht aufladen würden. Wenn Sie es normalerweise mit einem Netzladegerät aufladen, schließen Sie es an Ihren Computer an. Wenn Sie das iPhone normalerweise über den USB-Anschluss Ihres Computers aufladen, versuchen Sie, es an einer Steckdose aufzuladen.

So schließen Sie aus, dass es an Ihrem Display liegt

Wenn Sie Ihr iPhone immer noch nicht wieder einschalten können, könnte es sich um ein Hardwareproblem handeln. Versuchen Sie, Ihr iPhone SE an Ihren Computer anzuschließen. Erkennt iTunes oder der Finder Ihr Telefon, wenn es eingesteckt ist?

Wenn die Antwort ja lautet, sollten Sie Ihr iPhone sofort sichern. Wenn es sich um ein schwerwiegendes Hardware-Problem handelt, das verhindert, dass sich Ihr Telefon einschalten lässt, gibt es keine Garantie, dass Sie diese Gelegenheit noch einmal haben werden.

Wenn Ihr Computer Ihr iPhone erkennt oder wenn Ihr iPhone in der Lage ist, Geräusche zu machen, müssen Sie wahrscheinlich das Display Ihres iPhones reparieren lassen. In unserem Artikel über den Umgang mit einem schwarzen iPhone-Bildschirm erfahren Sie, welche Reparaturmöglichkeiten Sie haben.

Wenn iTunes oder der Finder Ihr iPhone nicht registriert, wenn Sie es anschließen, versuchen Sie einen weiteren Hard-Reset, während es an Ihren Computer angeschlossen ist. Achten Sie auf Fehlermeldungen und stellen Sie Ihr iPhone wieder her, wenn Ihr Computer Ihnen die Möglichkeit dazu gibt.

Wenn du bis zu diesem Punkt alles versucht hast und nichts funktioniert hat, gibt es nicht mehr viele Möglichkeiten, die Daten deines iPhones zu retten. Wenn Sie keine Sicherungskopie auf Ihrem Computer oder in der iCloud gespeichert haben, besteht Ihre einzige Hoffnung darin, einen iPhone-Datenwiederherstellungsdienst aufzusuchen, aber diese Unternehmen verlangen in der Regel eine Menge Geld.